Der Stein des Weisen!?

Die Frage "Können Sie gut denken?" würden wir im Coaching nicht stellen,

weil das die Assoziation von schulischen Noten weckt.

Es geht im Coaching ja nicht ums Bewerten,

wohl aber ums Denken.

 

Der Blick ist klar.

Die Reflexionsebene weit.

Sehr aufmerksam zuzuhören und passende Impulse zu setzen

sind die Aufgaben des Coaches.

Das können wir.

 

Dann gibt es auch viel zu entdecken.

Probieren Sie es einfach aus.

Vielleicht finden wir ja auch Ihren Stein des Weisen!

Herzlich willkommen!