Unser Beratung und Begleitung

Was ist unser Coaching-Ansatz?

 

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation

etwas verändern,

hat das eine Wirkung auf Sie selbst und auch auf andere

und ist oft schon der erste Schritt in Richtung Lösung.

 

Dieser Ansatz nennt sich systemisch-lösungsorientiertes Coaching,

qualifiziert und DBVC-zertifiziert.

 

 

Wie können wir anfangen?

 

Wir können als erstes einen Schnuppertermin vereinbaren,

ein kurzes Gespräch, z.B. am Telefon.

Viele wollen aber auch gleich starten,

denn Homepage und Beiträge auf LinkedIn haben schon einen ersten Eindruck vermittelt.

 

Wir klären im ersten Gespräch,

wann und wo die Termine stattfinden können, Honorar, etc.

und halten das auch schriftlich fest, damit Sie wissen, dass alles korrekt abläuft.

 

Wir richten uns danach, wie Sie sich sicher und gut aufgehoben fühlen.

 

 

Wie unterscheidet sich unser Coaching von anderen Anbietern?

 

Wir kombinieren lösungsorientiertes Coaching

mit Elementen aus den Bereichen

der Kunst, Literatur, Theologie und ggf. auch Seelsorge.

Das ist originell, immer spannend

immer interessant!

In dieser Kombination sicher einzigartig!

 

Außerdem sind wir ein kleines Unternehmen mit Kopf und Herz,

und stellen uns individuell auf unsere Klientinnen und Klienten ein.

Sie bekommen keine Einheitslösungen und Fragen, 

Sie sind einzigartig!

 

 

Wo findet das Coaching statt?

Meistens bei unseren Kunden,

aber auch als Coaching-Spaziergang draußen.

 

 

Wie lange dauert so ein Coaching-Prozess?

 

Das kann ein kurzer Prozess von ein bis drei Meetings sein.

Oder eine längere Begleitung einmal im Quartal oder auch monatlich,

das hängt davon ab, was Sie möchten.

Wir sind absolut flexibel.

 

Kann man das Coaching jederzeit kündigen?

 

Ja, selbst wenn wir in der ersten Sitzung einen anderen Zeitraum absprechen,

dürfen Sie jederzeit pausieren oder kündigen - natürlich ohne Mehrkosten.

 

 

Wer übernimmt die Kosten?

 

Meistens übernehmen die Unternehmen und Organisationen

die Kosten des Coachings.

Ggf. finden wir eine passende Lösung.

 

 

Etwas Persönliches?

 

Manche Coaches bleiben absolut neutral

und als Mensch sozusagen unsichtbar.

 

Das ist nicht unser Ansatz,

ich denke, es tut gut,

wenn es auch etwas „menschelt“,

wir bieten unsere Meinungen und Haltung als Impulse an.

 

Matthias und ich sind seit 25 Jahren miteinander verheiratet,

haben zwei Kinder, 20 und 21 Jahre alt, und einen Hund.

 

Manches Weitere blitzt sicherlich

in der gemeinsamen Arbeit hin und wieder auf. :-)

 

 

 

Gerne stehe ich jederzeit für weitere Fragen

 

und für ein persönliches Gespräch zur Verfügung,

 

herzlich willkommen!

 

Ihre Birgit Gleis